Floristen

Neujahrsempfang des Landes Kärnten

Neujahrsempfang 2019 des Landes Kärnten mit LR Mag. Ulrich Zafoschnig, LR.in Mag. Sara Schaar, LHstv.in Dr.in Gabi Schaunig, LH Dr. Peter Kaiser, LHStv.in Dr.in Beate Prettner, LR Martin Gruber und LR Ing. Daniel Fellner;
©fritzpress

 

Die Floristenlehrlinge
der Berufsschule Spittal an der Drau haben heuer die Blumengestaltung beim Neujahrsempfang übernommen.

Allgemein, Floristen

Adventfreuden im Altenwohn- und Pflegeheim

So leicht zaubert man ein Lächeln ins Gesicht.

Wir, die Schülerinnen und Schüler der 4 Spar m haben uns im Religionsunterricht mit unserer Lehrerin Sabine Edlinger überlegt, im Altenwohn- und Pflegeheim Haus „Peinten“ ein Sozialprojekt zu organisieren.

Passend zur Jahreszeit haben wir eine kleine Vorweihnachtsfeier gestaltet. Wir haben für jeden Bewohner und jede Bewohnerin ein Säckchen voll Kekse vorbereitet, Lieder einstudiert, heimische Gedichte vorgetragen und gemeinsam mit ihnen den Christbaum geschmückt.

Wir hatten viel Spaß bei der Vorbereitung und Gestaltung im Altenwohn- und Pflegeheim Haus „Peinten“. Außerdem war es schön zu sehen, wie sich die Bewohner und Bewohnerinnen im Heim über unseren Besuch freuten. Auch wir hatten große Freude, den Bewohnern und Bewohnerinnen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und wünschen auf diesem Weg noch gesegnete Weihnachten und Frohe Feiertage.

 

Allgemein, Floristen

Floristinnen | Besuch im Pflegeheim

Unsere Mädels der Floristenklasse haben den Bewohnern des Marienheims in Spittal mit Blumen eine große Freude bereitet. Die Schülerinnen haben mit dem ihnen eigenen Geschick und ihrer großen Kreativität Blumenarrangements zusammengestellt und mit viel sozialem Engagement ins Pflegeheim gebracht.

So ist –> Fachberufsschule Spittal

 

 

Allgemein, Floristen

Gartengestaltung im Landesschulrat

Zum Ende des heurigen Schuljahres gestalteten die Schüler und Schülerinnen der Klasse 3 Bau-Gartencenter gemeinsam mit ihrem Lehrer Twardon Herbert im Rahmen eines Projektunterrichtes den Innenhof des Landesschulrates für Kärnten neu.

Wo früher grauer Pflasterstein dominierte werden in Zukunft grüne und blühende Sträucher für eine Wohlfühlatmosphäre sorgen. Trotz Regenwetters hat die Arbeit allen Beteiligten viel Spaß gemacht und theoretisches Wissen konnte praktisch angewendet werden.

 

Allgemein, Floristen

Lehrlingswettbewerb der Floristen und Floristinnen

Die Römer sind los. Unter dem Thema “Rückkehr der Legionen” fand der heurige Landeswettbewerb der Floristen statt. Fünf künstlerisch hoch begabte junge Lehrlinge stellten sich dem Bewerb und kreierten Meisterwerke ihrer Zunft. Mit Geschmack und Geschick wurden die Blumen zusammengestellt und der fachkundigen Jury präsentiert.

Das Ergebnis:

1. Platz
Sabrina Kleibner

2. Platz
Selina Puffitsch

3. Platz
Tamara Petritz

Wir gratulieren herzlich!

 

 

 

Floristen

Verena Kleibner – Unsere Bundessiegerin bei den Floristen

Vom 15. bis 17. Juni 2017 fanden der diesjährige Bundeswettbewerb der Floristen und Floristinnen statt. Die beste Leistung zeigte unsere Schülerin Verena Kleibner (Ausbildungsbetrieb Maria Damara Marko) und holte sich damit den Sieg beim Bundeslehrlingswettbewerb. Mit Elisabeth Zobernig (Ausbildungsbetrieb Franz Stangl) auf Platz acht, erreichte eine zweite Kärntnerin ein Spitzenergebnis.

Es zeigt sich wieder, dass die duale Ausbildung in Kooperation mit Ausbildungsbetrieb und Schule und ein wirkliches Talent zu großartigen Leistungen führt.

Wir gratulieren herzlich!

 

 

Floristen, SPAR-Akademie

Kreative Fotowerkstatt

Kreative Medienarbeit mit Fotografie, Video und Audio

Große und kleine Projektideen werden in der Medienwerkstatt, eine Kooperation des Bildungspartners Land Kärnten Medienzentrum und der FBS, umgesetzt. Die Teilnehmer der SPAR-Akademie und FloristInnen konnten mittels Digitalkameras und Smartphones schräge und detailreiche Bilder einfangen.

Medienpädagoge Erich Angermann zeigte den TeilnehmerInnen, wie mit Ideenreichtum und viel Spaß  Fotokreationen gelingen. Begleitet wurden die Workshops von Elisabeth Dullnig, Angelika Strannacher und Andreas Rauter.

Medienwerkstatt