Allgemein

Distance Learning

Die Direktion und der Lehrkörper der FBS Spittal an der Drau dankt allen Schülerinnen und Schülern für eine unermüdliche und äußerst ereignisvolle, bisherige „Distance-Learning-Zeit“!

Es gilt aber auch in ungewöhnlichen Zeiten für die Zukunft ungewöhnliche Lösungen mitzuteilen!


 

  • Der 3. Lehrgang (derzeitiger Lehrgang) wird mit „distance learning“ abgeschlossen!
  • Es ist auch die Erarbeitung neuer Lehrplaninhalte vorgesehen!
  • Um den Kontakt mit den Schülerinnen und Schülern aufrecht zu erhalten, soll das „distance learning“ auch in der Osterwoche genützt werden!
  • Der 4. Lehrgang startet wie vorgesehen!
  • Die erste Phase des Unterricht des 4. Lehrganges wird durch „distance learning“ zu bewerkstelligen sein!

 

 

 

 

Allgemein

Es ist Zeit DANKE zu sagen

 

Das öffentliche Leben steht still und auf einmal wird vielen Menschen klar, worauf es ankommt: Auf das Auge füreinander, auf Mitmenschlichkeit, auf Solidarität.

Es gibt eine Reihe von Jobs, bei denen uns in der jetzigen Krise bewusst wird, wie sehr wir auf sie angewiesen sind.

Wir nehmen sie als selbstverständlich hin, denn diese Menschen halten unser System am Laufen – die Wirtschaft, aber auch unsere eigenen Lebensentwürfe.

Wir haben große Achtung und Wertschätzung unseren Schülerinnen und Schülern gegenüber, die jetzt im Lebensmittehandel und in sogenannten systemrelevanten Betrieben Großartiges leisten und für unser Wohlergehen sorgen.

Großes DANKE!

Wir sind stolz auf Euch!

Das Kollegium der FBS Spittal

 

 

 

Allgemein

Schulfreierklärung für ausgewählte Lehrberufe im Bereich „kritische Infrastruktur“

Details zur Schulfreierklärung im
Schreiben des Bundesministeriums
für Bildung, Wissenschaft und Forschung

finden Sie hier.

 

Die von dieser Änderung betroffenen Berufsschüler/innen

– nehmen ihre Tätigkeit im Betrieb auf

– behandeln im gegebenen Zeitraum keine schulischen Arbeitsaufträge

– müssen ihr Lern-und Arbeitspensum nicht dokumentieren.

 

 

Für Lehrlinge der unten genannten Lehrberufe werden die Tage

vom Montag, 23. März 2020 bis inklusive Freitag, 3. April 2020

aus zwingenden und im öffentlichen Interesse stehenden Gründen
für schulfrei erklärt.

 

 

 

„Für alle anderen Berufsgruppen gilt die Heimerarbeitungsphase weiterhin
und diese haben ihre Aufgaben von zu Hause aus zu lösen und
entsprechend zu dokumentieren (Lerntagebuch)!“

 

Link zum Download eines Lerntagebuches

 

 

 

Allgemein

Verordnungen zum Thema „Corona Virus“

 

Die FBS Spittal an der Drau ist laut Verordnung
ab Montag, den 16. März 2020 bis auf weiteres geschlossen!

Alle Schülerinnen werden, in dem erwähnten Zeitraum,
in die Betriebe zur Arbeitsverwendung entlassen!

Um einen möglichen Lernverlust, durch den Wegfall der regulären Schulzeit, so gering wie möglich zu halten, werden und wurden von allen Lehrern Arbeitsaufträge an alle Schülerinnen, zur Festigung von bereits gelernten Stoffbereichen mitgeteilt! Die Schülerinnen sollen in Heimarbeit die Stoffbereiche selbstständig erarbeiten.

Die Direktion der FBS Spittal an der Drau wird auch in Zukunft, alle Beteiligten über Neuigkeiten, hinsichtlich Verordnungen zum Thema „Corona Virus“, umgehend informieren!

 

 

 

 

Für alle Schüler/innen aus allen anderen Lehrberufe, die nicht in der Ausnahmeregelung der “kritischen Infrastruktur” genannt sind,  gilt selbstverständlich die Heimarbeitsphase der gestellten Aufgaben ab 16. März, für die erforderliche Zeit und ist täglich zu dokumentieren. Hierzu wird ein Lerntagebuch als Download zu Verfügung gestellt.

Lerntagebuch

Dieses Lerntagebuch ist ausgefüllt schriftlich oder elektronisch am ersten regulären Schultag mitzubringen, oder auf Verlangen elektronisch dem Lehrpersonal zu übermitteln.

Die von der Ausnahme getroffenen Lehrberufe und Lehrlingen müssen nach Beendigung der verpflichtenden Arbeitszeit wiederum Ihre Heimarbeitsphase mit der Dokumentation eines Lerntagebuches fortsetzen. Die Dokumentation der Heimerarbeitungsphase in der Form eines Lerntagebuches ist besonders wichtig, denn die Ergebnisse fließen zu einem großen Bestandteil in die Endnote mit ein.

 

Link zum Download eines Lerntagebuches

 

 

Allgemein

FBS hilft Unwetteropfern

Die Klasse 3Hb der FBS Spittal organisierte im Rahmen des Unterrichts am Zusatztag ein Charityprojekt für Unwetteropfer. Durch Spendenboxen und Losverkauf sammelten wir Geld für eine unwettergeschädigte Familie.

Durch die großzügige Mithilfe diverser Spittaler Firmen veranstalteten wir eine Tombola am Christkindlmarkt. Darüber hinaus haben Spendenboxen, die wir in Spittaler Betrieben aufstellten, unser Projekt unterstützt.

Aufgrund unseres vollen Einsatzes und unserer perfekten Teamarbeit konnten wir eine ansehnliche Summe spenden.

 

Die Klasse 3Hb

 

 

Allgemein

7 Werte der Lehre

Was ist Jugendlichen wichtig? Und was kann die Lehre dazu bieten?

Diese spannende Fragestellung steht im Mittelpunkt eines neuen Lehrlingsfilms. Das Produktionsteam des Medienzentrums Tirol hat im Auftrag der Bildungsdirektion Tirol und der Wirtschaftskammer Österreich nun „7 Werte der Lehre“ produziert.

Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels bietet eine Lehre ausgezeichnete Berufschancen. Sie vereint Theorie und Praxis und wird ständig an die aktuellen Anforderungen des Arbeitsmarkts angepasst. Heimische Lehrlinge erreichen bei internationalen Berufswettbewerben laufend Spitzenplätze. Das spricht für die Qualität der dualen Ausbildung und führt dazu, dass das österreichische Erfolgsmodell von vielen Ländern kopiert wird.

Grund genug, um die Lehre in Form einer Imagekampagne und eines damit verbundenen Imagefilms wieder verstärkt in den Mittelpunkt zu rücken.

 

 

Die 7 Werte der Lehre

Dass die Lehre eine Ausbildung mit Mehrwert ist, steht außer Frage. Bei genauerer Betrachtung haben sich sieben Werte herauskristallisiert, die für die Lehre typisch sind:

Sinnvolle Arbeit
Kreatives Gestalten
Talente entdecken
Ehrliche Anerkennung
Sichere Stelle
Eigenes Geld
Spannende Praxis

 

Ausgehend von diesen sieben Werten musste für den Imagefilm zu jedem Wert ein geeigneter Lehrberuf gefunden werden. Bei über 200 Lehrberufen, die insgesamt zur Auswahl stehen, gar nicht so einfach, schlussendlich entschied man sich für die Lehrberufe Friseur/in, Tischler/in, Labortechniker/in, KFZ-Techniker/in, Koch/Köchin, Hochbautechniker/in und Einzelhandelskaufmann/frau.

 

Hier geht`s zum Film “Die 7 Werte der Lehre”

 

FOTO | PIXABAY
Allgemein

2. Kärntner Lehrlingsmesse

Die spannende Welt der Lehrberufe

Welcher Beruf ist der richtige für mich?
Diese Frage stellen sich Jahr für Jahr viele junge Menschen.
Die Kärntner Lehrlingsmesse bietet spannende Einblicke in verschiedene Berufsgruppen
und die Möglichkeiten dualer Ausbildungsmöglichkeiten.

Themenschwerpunkte sind:

Technologie & Handwerk
Tourismus & Gastronomie
Karriere Lounge
Handel & Logistik
Gesundheit & Pflege
Office & Dienstleistungen

 

Schulen können kostenlos unter Voranmeldung das Angebot der Kärntner Lehrlingsmesse nutzen
und den Schülern so Hilfestellung für ihre Berufswahl geben.

Der Eintritt ist an allen drei Tagen frei!

 

 

Die Fachberufsschule Spittal freut sich, Dich kennenzulernen!

 


 

Öffnungszeiten

Donnerstag, 30. & Freitag, 31. Januar 2020

09:00 – 13:00 Uhr
Für angemeldete Klassen
geführt – Option bis 14:00 möglich

13:00 – 16:00 Uhr
Für angemeldete Klassen
ungeführt – Option bis 17:00 möglich

Samstag, 1. Februar 2020

09:00 – 16:00 Uhr
Familientag für Berufsinteressierte

Für Besucher am Donnerstag & Freitag
13:00 – 17:00 Uhr und am Samstag von 09:00-16.00 Uhr

 

Der Eintritt ist an allen drei Tagen frei!