Allgemein

Es ist Zeit DANKE zu sagen

 

Das öffentliche Leben steht still und auf einmal wird vielen Menschen klar, worauf es ankommt: Auf das Auge füreinander, auf Mitmenschlichkeit, auf Solidarität.

Es gibt eine Reihe von Jobs, bei denen uns in der jetzigen Krise bewusst wird, wie sehr wir auf sie angewiesen sind.

Wir nehmen sie als selbstverständlich hin, denn diese Menschen halten unser System am Laufen – die Wirtschaft, aber auch unsere eigenen Lebensentwürfe.

Wir haben große Achtung und Wertschätzung unseren Schülerinnen und Schülern gegenüber, die jetzt im Lebensmittehandel und in sogenannten systemrelevanten Betrieben Großartiges leisten und für unser Wohlergehen sorgen.

Großes DANKE!

Wir sind stolz auf Euch!

Das Kollegium der FBS Spittal

 

 

 

Allgemein

Schulfreierklärung für ausgewählte Lehrberufe im Bereich „kritische Infrastruktur“

Details zur Schulfreierklärung im
Schreiben des Bundesministeriums
für Bildung, Wissenschaft und Forschung

finden Sie hier.

 

Die von dieser Änderung betroffenen Berufsschüler/innen

– nehmen ihre Tätigkeit im Betrieb auf

– behandeln im gegebenen Zeitraum keine schulischen Arbeitsaufträge

– müssen ihr Lern-und Arbeitspensum nicht dokumentieren.

 

 

Für Lehrlinge der unten genannten Lehrberufe werden die Tage

vom Montag, 23. März 2020 bis inklusive Freitag, 3. April 2020

aus zwingenden und im öffentlichen Interesse stehenden Gründen
für schulfrei erklärt.

 

 

 

„Für alle anderen Berufsgruppen gilt die Heimerarbeitungsphase weiterhin
und diese haben ihre Aufgaben von zu Hause aus zu lösen und
entsprechend zu dokumentieren (Lerntagebuch)!“

 

Link zum Download eines Lerntagebuches

 

 

 

Allgemein

Verordnungen zum Thema „Corona Virus“

 

Die FBS Spittal an der Drau ist laut Verordnung
ab Montag, den 16. März 2020 bis auf weiteres geschlossen!

Alle Schülerinnen werden, in dem erwähnten Zeitraum,
in die Betriebe zur Arbeitsverwendung entlassen!

Um einen möglichen Lernverlust, durch den Wegfall der regulären Schulzeit, so gering wie möglich zu halten, werden und wurden von allen Lehrern Arbeitsaufträge an alle Schülerinnen, zur Festigung von bereits gelernten Stoffbereichen mitgeteilt! Die Schülerinnen sollen in Heimarbeit die Stoffbereiche selbstständig erarbeiten.

Die Direktion der FBS Spittal an der Drau wird auch in Zukunft, alle Beteiligten über Neuigkeiten, hinsichtlich Verordnungen zum Thema „Corona Virus“, umgehend informieren!

 

 

 

 

Für alle Schüler/innen aus allen anderen Lehrberufe, die nicht in der Ausnahmeregelung der “kritischen Infrastruktur” genannt sind,  gilt selbstverständlich die Heimarbeitsphase der gestellten Aufgaben ab 16. März, für die erforderliche Zeit und ist täglich zu dokumentieren. Hierzu wird ein Lerntagebuch als Download zu Verfügung gestellt.

Lerntagebuch

Dieses Lerntagebuch ist ausgefüllt schriftlich oder elektronisch am ersten regulären Schultag mitzubringen, oder auf Verlangen elektronisch dem Lehrpersonal zu übermitteln.

Die von der Ausnahme getroffenen Lehrberufe und Lehrlingen müssen nach Beendigung der verpflichtenden Arbeitszeit wiederum Ihre Heimarbeitsphase mit der Dokumentation eines Lerntagebuches fortsetzen. Die Dokumentation der Heimerarbeitungsphase in der Form eines Lerntagebuches ist besonders wichtig, denn die Ergebnisse fließen zu einem großen Bestandteil in die Endnote mit ein.

 

Link zum Download eines Lerntagebuches