Allgemein

BeSt³e Bildungsmesse Österreichs

 

BeSt³e Bildungs- und Informationsmöglichkeiten für Jung & Alt im Oktober in Klagenfurt

Alle jungen Menschen, aber auch Eltern und Angehörige, haben in diesem Jahr wieder die Möglichkeit sich auf der BeSt³ Klagenfurt über verschiedene Aus- und Weiterbildungschancen zu informieren. Vom 01. bis 03. Oktober 2019 stellen sich Aussteller in der Klagenfurter Messe den Fragen der SchülerInnen, Lehrlingen, Maturantinnen und Maturanten oder Studierenden und zeigen den Besuchern verschiedene Zukunftswege auf. Der Eintritt ist wie immer frei. Den jungen Erwachsenen steht also nichts im Wege, um sich über Ausbildungsberufe, Fortbildungsmöglichkeiten oder Studiengänge zu informieren und einen ersten großen Schritt Richtung Zukunft zu setzen.

Was ist die BeSt³ und wer sind die Veranstalter

Die BeSt³ Klagenfurt gehört zu den größten Bildungsmessen in Kärnten und Österreich und ist dadurch ein wichtiger Treffpunkt für Aussteller, Fachleute und Publikum. Bereits seit über 30 Jahren findet die BeSt³ statt und ist seit langer Zeit alle zwei Jahre in Klagenfurt zu Gast. Sie wird, wie die anderen BeSt³ Messen auch, von dem Bundesministerium für Bildung und Frauen, dem Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft sowie der Arbeitsmarktservice Österreich veranstaltet.

 

Wo und Wann

BeSt³ – die Messe für Beruf, Studium und Weiterbildung
Klagenfurt Messe (Halle 1), Valentin-Leitgeb-Straße 1, A-9020 Klagenfurt

Vom 01. bis 03. Oktober 2019

Öffnungszeiten:

Donnerstag & Freitag 09:00 – 17:00
Samstag 09:00 – 15:00

Eintritt frei!

Weitere Informationen, Ausstellerverzeichnis, Hallenplan sowie Anmeldung zu den angebotenen Veranstaltungen unter: www.best-klagenfurt.at

So findest Du uns:

 

Mach Dich schlau! Wir freuen uns auf Dich!

HERVIS, SPAR-Akademie

“Film ab und Aktion!” Das Spar, Hervis Lehrlingsopening!

Der Lehrlingsauftakt für die rund 100 neuen Spar-Lehrlinge in Kärnten und Osttirol stand unter dem Motto “Film ab und Aktion!”.

Österreichweit bildet Spar etwa 2.300 Lehrlinge aus und zählt damit zu den größten Lehrlingsausbildern Österreichs. Bei der Auftaktveranstaltung wurde den neuen Lehrlingen ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm geboten. Die wichtigsten Informationen zu ihrer neuen Lehre bei Spar erhielten sie von bestehenden Lehrlingen. In einem Film erzählten sie von ihrer Ausbildung, gaben den Frischlingen hilfreiche Tipps und berichteten vom Lehrlingsalltag bei Spar, Interspar, Tann und Hervis.

Prämien für ausgezeichnete Leistung

Lehrlinge bei Spar dürfen sich auf eine Lehrlingsentschädigung über dem Kollektivvertrag freuen. Zudem werden ausgezeichnete Leistungen im Markt, je nach Lehrjahr, mit bis zu 140 Euro vergütet. Für gute Berufsschulzeugnisse gibt es ebenfalls einen Bonus. Ein besonderes Zuckerl gibt es außerdem für alle Lehrlinge, die ausschließlich gute Praxis-Beurteilungen und Schulzeugnisse mit, ausgezeichnetem Erfolg, bekommen. Ihnen zahlt Spar den PKW-Führerschein.

Lehre mit Matura

Seit 2005 bietet Spar die Lehre mit Matura an, die bereits jeder zehnte Spar-Lehrling in Österreich absolviert. Neben der klassischen dreijährigen Lehre im Einzelhandel, kann man sich auch für eine vierjährige Doppellehre im Einzel- und Großhandel mit Matura entscheiden. Die Matura basiert dabei auf der einer Handelsakademie. Ausgebildet werden die Lehrlinge aus Kärnten in den Spar-Akademie-Klassen in Spittal.

 

 

Foto: SPAR/Daniel Gollner